Die Fruchtbarkeit-Massage® nach Birgit Zart

Die Fruchtbarkeitsmassag für ganzheitlich zu neuem Wohlbefinden: Sie fördert das weibliche Bewusstsein und hilft dem Körper, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Sie reguliert den Hormonhaushalt, stärkt die Fortpflanzungsorgane – und kann auf sanfte Weise den Weg zur Empfängnis ebnen! Diese Massage eignet sich auch sehr gut zur Untererstützung und als Begleitung im Rahmen einer künstlichen Befruchtung.

Sie lindert darüber hinaus auch folgende Symptome und verbessert das Allgemeinbefinden bei verschiedenen Beschwerden:

  • Allgemeine Bauch- und Menstruationsbeschwerden
  • Unregelmäßiger Zyklus und unregelmäßige Blutungen
  • Hormonschwankungen
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Spermiogramm des männlichen Partners

Zu diesem zutiefst persönlichen Thema gebe ich gern weitere Auskunft. Bitte scheue Dich nicht, mich dazu per mail oder telefonisch zu kontaktieren.

Ich bin Mitglied im Netzwerk Kinderwunschhilfe.