Von April bis Oktober finden im Stromergarten regelmäßig Veranstaltungen statt. Hier findet Ihr unsere aktuellen Termine.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ein Abend dem GfK-Experten Steffen Quasebarth

4. Juni - 19:30 - 22:00

Gewaltfreie Kommunikation. Was soll das sein? Ich schlage doch niemanden.“ Das höre ich oft, wenn ich jemandem zum ersten Mal von der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) erzähle. Viele verbinden Gewalt nur mit Mord und Totschlag. Dabei können Worte genauso verletzen wie eine Faust oder ein Messer. Das haben Sie bestimmt selbst schon oft erfahren müssen: Vorwürfe, Beleidigungen, Herabsetzungen erzeugen bei uns genau die gleichen Schmerzen wie eine Ohrfeige oder ein Klaps auf den Allerwertesten, oft sogar noch schlimmer. Die Gewaltfreie Kommunikation hilft nicht nur, diese verbalen „Faust-Kämpfe“ zu verhindern, sondern vermittelt darüber hinaus auch eine neue Haltung. Ein Haltung, die von Wohlwollen und Einfühlung geprägt ist. Und zwar nicht nur für andere sondern vor allem und in erster Linie für sich selbst. Die Arbeit an dieser Haltung wird sie stärker verändern, als sie glauben.

Steffen Quasebarth demonstriert anschaulich, wie schnell wir in der Kommunikation gewalttätig werden und welche Folgen das für uns hat. Gleichzeitig beschreibt er, wie die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) hilft, sich aus den Zwängen von Schuld, Scham und Wut zu lösen und stattdessen in Kategorien wie Anlass, Ursache und Wirkung zu denken. Steffen Quasebarth zeigt Ihnen, wie Sie lernen, für Ihre Gefühle und Bedürfnisse Verantwortung zu übernehmen, wie Sie zu einer Haltung finden, die von Empathie und Wohlwollen bestimmt wird. Und zwar sich selbst und anderen gegenüber. Er verändert dabei nicht mehr und nicht weniger als die Art, wie Sie die Welt sehen und erleben.

Seit 2015 gibt Quasebarth selbst Seminare zur Gewaltfreien Kommunikation. Von Haus aus ist Steffen Quasebarth Journalist. Seit 1992 moderiert er das Fernseh-Nachrichtenmagazin MDR THÜRINGEN JOURNAL. Dort wird er täglich mit der Macht von Sprache konfrontiert, weiß um die Möglichkeiten von Manipulation mit Worten.

www.quasebarth.de 

Tickets: Vorverkauf  10,- Euro zzgl. Gebühr, Abendkasse 13,- Euro

Details

Datum:
4. Juni
Zeit:
19:30 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.quasebarth.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?