fbpx

Rezept Erdnusssoße mit Limette

Rezept Erdnusssoße mit Limette

Hier geht kaum etwas ohne Erdnussoße, keine Woche ohne ein Gericht, zu dem ganz bestimmt Erdnusssoße passen würde. Egal ob asiatiasche, arabische Gerichte, selbst zu einfachem Ofengemüse ist das ein Gedicht. Im Handumdrehen gemacht und immer das besondere Etwas mit dem Limettenaroma.

Rezept schnelle Erdnusssoße

  • 125 g Ernussbutter (wer es kernig mag, nimmt Crunchy)
  • 100 ml Mandeldrink oder Kokosmilch (ganz nach Belieben und Geschmack)
  • 2 – 4 EL Sojasoße (auch hier ganz nach Geschmack)
  • 2 Tropfen Limettenöl – natürlich nur ein 100 % reines und zur inneren Anwendung zugelassenes ätherisches Öl (Wer kein Limettenöl zur Hand hat, kann natürlich auch Limettensaft nehmen. Ist aber nicht das Gleiche. Dann empfiehlt es sich auch etwas weniger Mandeldrink oder Kokosmilch zu nehmen. Aromatischer ist noch geriebene Limettenschale. Aber da bitte nur unbehandelte Bio-Früchte verwenden.)

Vermischt alles mit einem Schneebesen zu einer sämigen Erdnusssoße. Gebt zuerst den Mandeldrink oder die Kokosmilch an die Erdnussbutter. So verhindert ihr, dass sie durch die Sojasoße erstmal sehr fest wird. Je nach euren Vorlieben für die Konsistenz, empfehle ich, nicht gleich die ganze Flüssigkeit zur Butter zu geben.

Infos zu den Ölen, die ich verwende findet Ihr hier.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?